Grund-Unterweisung zur Benutzung persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz (12)

Grund-Unterweisung zur Benutzung persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz (12)
Ziel des Arbeitsschutzes und damit auch der Unterweisung ist es, sicherheits- und gesundheitsgerechte Zustände und Verhaltensweisen zu erreichen oder zu erhalten (in Anlehnung an DGUV Information 211-005). Die Unterweisung zur Benutzung der PSAgA soll die Mitarbeiter befähigen, Absturzgefahren zu erkennen und zu vermeiden, sowie nach gesetzlichen Vorschriften und Regeln sicher zu arbeiten. Mit dieser Unterweisung unterstützen wir Sie in Ihrer Unternehmerpflicht alle Mitarbeiter, die - wenn auch nur gelegentlich - in der Höhe arbeiten, zu unterweisen (gemäß DGUV Regel 112-199/198 - ehemals BGR 198/199). Jede/r Teilnehmer/-in erhält ein Teilnahmezertifikat als Kompetenznachweis über die absolvierten Schulungsinhalte gemäß den Anforderungen der DGUV Regel 112-199/198. – Das Arbeitsschutzgesetz schreibt im § 12 jedem Arbeitgeber vor, seine Beschäftigten während ihrer Arbeitszeit über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit ausreichend und angemessen zu unterweisen. Ebenso verpflichtet § 4 der BGVorschrift „Grundsätze der Prävention“ (DGUV Vorschrift 1) den Unternehmer, seine Mitarbeiter mindestens einmal jährlich über die bei ihren Tätigkeiten auftretenden Gefahren sowie über die Maßnahmen zu ihrer Abwendung zu unterweisen. Nach § 9 der Betriebssicherheits- verordnung (BetrSichV) hat der Arbeitgeber angemessene Informationen, insbesondere zu den betreffenden Gefahren, in verständlicher Form und Sprache zur Verfügung zu stellen § 3 PSA-Benutzungsverordnung, PSA-BV. Unterweisungen der Mitarbeiter müssen vor der ersten Benutzung einer persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz und bei Bedarf erfolgen, mindestens jedoch einmal jährlich. Dieses Seminar basiert auf diesen und weiterführenden Anforderungen der arbeitsrechtlichen Gesetzgebung und den Bestimmungen der gesetzlichen Unfallversicherer.
Details

Seminarinhalte

  • Gesetzliche Vorschriften und Regeln
  • Beurteilung von Schäden und Kriterien zur Ablegereife
  • Korrekte Auswahl und Benutzung von PSAgA
  • Richtiges Anlegen und Einstellen von Auffanggurten
  • Erkennen und beurteilen von Anschlagpunkten
  • Sofortmaßnahmen bei Absturzunfällen
  • Praktische Umsetzung
  • Vermeidung von Absturzunfällen
  • Praxis Training

Zielgruppe

  • Alle Mitarbeiter, die für Arbeiten mit PSA gegen Absturz (PSAgA) vorgesehen sind, sowie alle Mitarbeiter, die – wenn auch nur gelegentlich – in der Höhe arbeiten.

Dauer

  • Die Dauer der Unterweisung beträgt 8 Unterrichtseinheiten (= ca. 7-8 Stunden).
  • 4 Einheiten Theorie / 4 Einheiten Praxis

Seminar-Nummer

  • 12

Terminvereinbarung

  • Bei Ihnen vor Ort gemäß Vereinbarung (Angebot gültig für Schulungsorte innerhalb Deutschlands)

Seminarpreis

  • Auf Anfrage
  • Inkl. ausführlicher Fachunterlagen
Organisatorisches

Anmeldung

  • Anmeldung am einfachsten mit dem Online-Formular. Sie erhalten eine schriftliche Bestätigung sowie ca. 2 Wochen vor Seminar ein detailliertes Schulungsprogramm mit Anreiseplänen. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Teilnahme

  • Die Teilnahme am Seminar ist nur nach Eingang der Seminargebühr möglich.

Teilnehmerzertifikat

  • Jeder Seminarteilnehmer erhält ein persönliches Teilnehmerzertifikat.

Rücktritt

  • Sollte der Seminarteilnehmer verhindert sein, ist die Seminarteilnahme ohne Mehrkosten übertragbar. Hierzu erbitten wir Ihre Vorabinformation. Eine gebührenfreie Stornierung ist bis zu zwei Wochen vor Seminarbeginn möglich. Danach ist der volle Betrag fällig.

Veranstaltungsausfall

  • Sollten nicht genügend Teilnehmer gemeldet sein, oder kann ein Seminar aus unvorhersehbaren Gründen nicht stattfinden, behalten wir uns eine Absage vor. In diesem Fall werden die bereits überwiesenen Seminargebühren rückerstattet.
Produktvarianten
Termin
Ort
Bestell-Nummer
Details
Termin Auf Anfrage
Ort Auf Anfrage
Bestell-Nummer 360050
  • Details
    Grund Unterweisung PSAgA -1Kurse-1Tag-Sem.12
    Bestell-Nummer 360050
    Termin Auf Anfrage
    Ort Auf Anfrage
Anmeldung

Anmeldedaten

*
*
*
*
*
*
*

Anforderungen Vor-Ort-Fachseminar

*
*
  • Organisatorische Hinweise

    Anmeldung

    Am einfachsten mit dem Online-Anmeldeformular. Sie erhalten eine schriftliche Bestätigung sowie ca. 3 Wochen vor Seminar ein detailliertes Schulungsprogramm mit Anreiseplänen. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

    Teilnahme

    Die Teilnahme am Seminar ist nur nach Eingang der Seminargebühr möglich. Voraussetzung für die Teilnahme an Seminar 3 „Auffrischungs-Fachseminar für befähigte Personen (Sachkundige) für Lastaufnahme- und Anschlagmittel“ ist ein schriftlicher Nachweis über eine bereits erfolgte Ausbildung zur befähigten Person (Sachkundiger). Diesen Nachweis senden Sie bitte nach der Anmeldung an fachseminare@pfeifer.de.

    Seminarpreis

    Im Seminarpreis enthalten sind ausführliche Fachunterlagen, Pausengetränke und Mittagessen.
    Verpflegung ist bei Vor-Ort-Seminaren nicht enthalten.

    Teilnehmerzertifikat

    Jeder Seminarteilnehmer erhält ein persönliches Teilnehmerzertifikat.

    Hotelbuchung

    Bei einer Hotelbuchung sind wir Ihnen gerne behilflich. Füllen Sie das Anmeldeformular nach Ihren Wünschen aus. Die Zimmerbuchung wird zwischen dem Seminarteilnehmer und dem Hotel abgeschlossen. Die Übernachtungskosten sind mit dem Hotel selbst abzurechnen.

    Rücktritt

    Sollte der Seminarteilnehmer verhindert sein, ist die Seminarteilnahme ohne Mehrkosten übertragbar. Hierzu erbitten wir Ihre Vorabinformation. Eine gebührenfreie Stornierung ist bis zu zwei Wochen vor Seminarbeginn möglich. Danach ist der volle Betrag fällig.

    Veranstaltungsausfall

    Sollten sich nicht genügend Teilnehmer angemeldet haben oder kann ein Seminar aus unvorhersehbaren Gründen nicht stattfinden, behalten wir uns eine Absage vor. In diesem Fall werden die bereits überwiesenen Seminargebühren rückerstattet.

Downloads
Kontakt
Markt Kontakt Standort-Typ
Deutschland
PFEIFER Seil- und Hebetechnik GmbH
Dr.-Karl-Lenz-Strasse 66
DE-87700 Memmingen
Fachseminare
Tel. +49 8331 937-257
Fax +49 8331 937-380
E-Mail fachseminare@pfeifer.de
Web www.pfeifer.info
Stammhaus/Zentrale

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Tel.

+49 8331 937-257

Anfrage

Bitte leer lassen!
* Pflichtfelder

Cookie-Einstellungen

Unsere Webseite setzt Cookies ein, um unsere Dienste für Sie bereitzustellen. Ebenfalls werden Cookies von Drittanbietern verwendet.
Durch Ihre Zustimmung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Sie können die Cookie-Einstellungen jederzeit auf unsere Datenschutz-Seite ändern.

Erforderliche Cookies

Erforderliche Cookies sind für die grundlegenden Funktionen der Website zwingend notwendig. Ohne diese Cookies, können Sie unsere Website leider nicht nutzen.
Diese Cookies werden bei Nutzung der Website immer gesetzt. Es werden keine personenbezogenen Daten erfasst oder gespeichert.

Funktionelle Cookies

Diese Cookies ermöglichen uns die Analyse der Webseite-Nutzung, damit wir deren Leistung messen und verbessern können.
Es werden keine personenbezogenen Daten erfasst oder gespeichert.

Datenschutzerklärung